Wandern, Bergsteigen und Erholung pur in den Sommerferien in Ramsau
Auszeichnungen
Auszeichnungen
Wir sind HolidayCheck TopHotel 2015
Mit dieser Auszeichnung wird offiziell bestätigt, dass wir eines der beliebtesten Hotels der Region sind ...
Holidaycheck Award 2013 Holidaycheck Award 2014 Holidaycheck Award 2015 Holidaycheck
Hotel Martin
Das Leben genießen, dort wo es am schönsten ist

Wandern, Mountainbiken und die Natur genießen

Auf dem sonnigen Hochplateau der Ramsau, am Fuße des Dachstein-Massivs, eingebettet in eine faszinierende Natur, ist unser Hotel Martin der ideale Ausgangspunkt für gemütliche Spaziergänge, anspruchsvolle Wanderungen und Klettertouren im Dachsteingebiet und in den Schladminger Tauern.
Einen erholsamen und zugleich erlebnisreichen Sommerurlaub garantieren einzigartige Stunden beim Reiten, Bogenschießen oder Relaxen am Badesee. Der Urlaub in Ramsau ist facettenreich - hier finden Aktivurlauber, Unternehmungslustige aber auch Erholungssuchende das passende Angebot.
 
Klettern im Dachsteingebiet
Klettern im Dachsteingebiet in der Steiermark
Als Österreichs Klettersteiggebiet Nr. 1 ist Ramsau der Hotspot für alle passionierten Kletterer. 18 Klettersteige befinden sich südlich des Dachsteins und können von Ramsau aus bewältigt werden.  Traumhafte Panoramen bieten die bekannten Klettersteige Der "Johann" (Schwierigkeit:  D/E) oder der Klettersteig "Irg" (Schwierigkeit: D).  "Kali" und "Kala", Kletterrouten für Kinder und Familien, befinden sich am Sattelberg. Den Bedürfnissen der Kinder angepasst, sind her spezielle Klettersteige installiert worden.

Für Ihre Sicherheit empfehlen wir eine geführte Klettertour mit ausgebildeten und ortskundigen Bergführern der Region.
 
Wanderregion Schladming-Dachstein
Wussten Sie, dass es in Ramsau 200 km markierte Wanderwege gibt? Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und Themenwanderwege wie der Bibelsteig oder die Dachstein-Gletscherwanderung machen Ihren Wanderurlaub abwechslungsreich. Für Kinder wurden eigens Kinderwanderwege angelegt, die die Lehre Natur und Tierwelt auf eine spielerische Art und Weise vermitteln.
Spazieren Sie ganz gemütlich auf die zahlreichen Almhütten und Bergrestaurants und genießen Sie die herrliche Aussicht auf den Dachstein und die Schladminger Tauern während Sie traditionell österreichische Schmankerl probieren. Eine deftige Brettljause, eine würzige Gulaschsuppe oder ein süßer Kaiserschmarrn stärken Sie für den Abstieg ins Tal.
Erfrischung am Bach - © Schladming-Dachstein/Raffalt
Atemberaubende Aussichten auf die umliegende Bergwelt in Ramsau
Brettljause mit regionalen Produkten aus Ramsau
Geführte Wanderungen
Ausgebildete Berg- und Wanderführer haben für unsere Gäste ein breites Wanderprogramm ausgearbeitet. Anspruchsvolle Wanderungen ins hochalpine Gelände werden ebenso angeboten wie gemütliche Touren zu urigen Almhütten mit anschließender gemeinsamer Einkehr. Lassen Sie sich zu den beeindruckendsten Aussichtsplattformen begleiten und lernen Sie das Bergdorf Ramsau von der schönsten Seite kennen.
Werfen Sie einen Blick auf die interaktive Wanderkarte mit allen eingezeichneten Wanderungen in und rund um Ramsau in allen Schwierigkeitsgraden sowie mit detaillierten Beschreibungen.
Wanderempfehlungen des Hauses
 BeschreibungDauer

Sattelbergrundweg
Schwierigkeitsgrad:
leicht

Der familiengerechte Wanderweg beginnt an der Kirche und führt Sie zunächst bis zu der Bauernmühle (die letzte, gut erhaltenen Getreidemühle in Ramsau). Über einen Kinderklettersteig leitet der Weg weiter zur Lodenwalke über eine breite Wiese zur Jausenstation Fliegenpilz. Das Ziel dieser Tour ist die Sattelberghütte mit Kleintierzoo, Spielplatz und Zwergerlbauernhof. 3:30 h

Silberkarklamm
Schwierigkeitsgrad: mittel

Am Parkplatz der Silberkarklamm können Sie Ihr Auto abstellen. Von dort aus geht es über Stufen und Steige entlang der moosbewachsenen Felsen und rauschenden Wassermassen durch die Silberkarklamm bis zur Silberkarhütte. Nach einer kräftigen Stärkung auf der Almhütte können Sie den Höhenweg als Rückweg nutzen. Familienfreundliche Rundtour. 2:30 h

Gipfeltour zur Scheichenspitze
Schwierigkeitsgrad: schwer

Vom Hotel Feistererhof beginnt der Aufstieg bis zum Guttenberghaus. Ab der Almhütte (Weg Nr. 618) zur Gruberscharte und weiter durch das imposante Landfriedtal (Abzweigung Steig Nr. 68) zum Scheichenspitzgipfel (2.667 m). Abstieg über das Edelgrießkar (Weg Nr. 672) zur Türlwand.

Für diese Tour empfehlen wir die Begleitung durch einen ausgebildeten Berg- und Wanderführer. Knöchelhohes Schuhwerk unbedingt erforderlich. Informieren Sie sich über Wetter und Prognosen!
9:00 h

Quelle: Tourismusverband Ramsau am Dachstein, www.ramsau.com

 
Der Dachstein im Sommer
Die Gondel bringt Sie auf 2.700 Höhenmeter -  © Schladming-Dachstein/Raffalt
Skilaufen im Sommer - hört sich komisch an ist am Dachstein-Gletscher aber möglich. Flache Pisten, die nach Norden ausgerichtet sind, eigenen sich bestens für alle Skifahrer und Snowboarder. Auch Langläufer haben im Sommer die Möglichkeit insgesamt 18 km präparierte Loipen zu befahren. Natürlich ist die Bergstation auf 2.700 Höhenmeter ein idealer Ausgangspunkt für diverse Wanderrouten. Wer einfach nur die Aussicht genießen will, der lässt sich im Dachstein Panoramarestaurant kulinarisch verwöhnen.
 
Radfahren, Mountainbike & E-Bike
Radfahren und Mountainbiken in der Region um Ramsau - © Schladming-Dachstein/Raffalt
Nicht nur Genussradler sondern auch Extremsportler kommen beim Ramsauer Bikeangebot voll auf ihre Kosten. Gemütliche Talradwege für genüssliche Familientouren gibt es ebenso wie anspruchsvolle Strecken ins Gebirge. Weitreichend bekannt bei Rad- und Mountainbikefahrern ist die Region durch die beliebte Dachsteinrunde.

E-Bike-Region Schladming-Dachstein-Ramsau-Filzmoos: 
Als E-Bike-Region stehen ab Sommer Elektro-Räder zum Verleih und Ladestationen bereit.

 
Reiturlaub in Ramsau
Reitausflug in Ramsau am Dachstein - © Schladming-Dachstein/Raffalt
Auf dem Rücken der Pferde, liegt alles Glück der Erde! Gemütliche Reitausflüge in die unberührte Natur des Sonnenplateaus in Ramsau versprechen Erholung und ein unbeschreibliches Gefühl der Freiheit. Bestens beschilderte Reitwege führen Sie zu den schönsten Plätzen Ihrer Urlaubsdestination. Gerne können Sie bei den Reithöfen des Ortes Reitunterricht nehmen. Gut ausgestattete Reithallen bieten optimale Voraussetzungen. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi-Reiter - das Angebot ist vielfältig.
 
Faszination Paragleiten
Genießen Sie die atemberaubende Aussicht während des Tandemfluges in Ramsau
Wer träumt nicht davon, einmal frei wie ein Vogel über Wälder, Wiesen und Berge zu schweben. Mit einem Tandem - Paragleitflug in Ramsau wird dieser Traum wahr. Ein besonderes Highlight ist der Flug vom Dachstein. Begleitet werden Sie von ausgebildeten Piloten der lokalen Anbietern Alpincenter Dachstein oder U.P.! Outdoor Experten.

Wagen Sie dieses einmalige Erlebnis, das Sie mit Sicherheit nicht vergessen werden! 
Familienangebote & Sommercard
Als Familiendestination bietet Ramsau ein breites Sport- und Freizeitangebot für Familien mit Kindern an. Mit der Schladming-Dachstein Sommercard erhalten Sie ab einer Nächtigung besondere Ermäßigungen und freien Eintritt zu diversen Ausflugszielen.
Nach oben